Verringern Sie die Höhe des Autos und erhöhen Sie die Geschwindigkeit

- Jul 31, 2018 -

Wenn sich das Auto bewegt, variiert die Federungssteifigkeit mit der Last und der Straßenoberfläche. Das Auto erfordert, die Höhe des Autos auf einer guten Straße zu senken und die Geschwindigkeit des Autos zu erhöhen; Erhöhen der Höhe des Fahrzeugs auf der schlechten Straße und Erhöhen der Durchfahrtskapazität, wodurch es erforderlich wird, die Höhe des Fahrzeugs gemäß den Erfordernissen der Verwendung anzupassen. Nicht-unabhängige Federungen vom Luftfedertyp können solche Anforderungen erfüllen.

Es besteht aus einem Kompressor, einem Gaszylinder, einem Höhensteuerventil, einer Luftfeder, einer Steuerstange usw., zusätzlich zu einem Dämpfer, einem Führungsarm, einer Stabilisatorstange und dergleichen. Die Luftfeder ist zwischen dem Rahmen (Körper) und der Achse befestigt, und das Höhensteuerventil ist an der Fahrzeugkarosserie befestigt, wobei das Ende der Kolbenstange mit dem Querarm der Steuerstange gelenkig verbunden ist, und das andere Ende von der Querarm ist mit der Steuerstange gelenkig verbunden, und der Querarm ist Der Mittelteil ist am oberen Teil der Luftfeder abgestützt, und das untere Ende der Steuerstange ist an der Achse befestigt. Die Komponenten, aus denen die Luftfeder besteht, sind über ein Rohr miteinander verbunden. Das von dem Kompressor erzeugte Hochdruckgas tritt durch den Öl-Wasser-Abscheider und den Druckregler in den Luftbehälter ein und tritt dann aus dem Gasspeicherzylinder aus und tritt dann durch den Luftfilter in das Höhensteuerventil ein. Das aus dem Höhensteuerventil ausströmende Gas strömt durch den Luftfilter. Der Gasspeichertank ist mit den Luftfedern an den jeweiligen Rädern verbunden, so daß der Gasdruck in jeder Luftfeder mit der Zunahme der Befüllungsmenge zunimmt, und der Körper wird angehoben, bis der Kolben in dem Höhensteuerventil hin gerichtet ist der Gasspeicher Der aufgeblasene Inflationsanschluss ist blockiert. Als elastisches Element kann die Luftfeder die auf das Rad wirkende Stoßbelastung von der Straßenoberfläche abschwächen, wenn diese über die Achse auf die Fahrzeugkarosserie übertragen wird. Darüber hinaus kann die Luftfederung auch automatisch die Höhe der Karosserie anpassen. Der Kolben ist zwischen der Aufblasöffnung und der Entlüftungsöffnung in dem Höhensteuerventil angeordnet, und das Gas von dem Luftbehälter bläst den Luftbehälter und die Luftfeder auf und erhöht die Höhe der Fahrzeugkarosserie. Wenn der Kolben in der oberen Position der Aufblasöffnung in dem Höhensteuerventil ist, strömt das Gas in der Luftfeder durch die Aufblasöffnung zurück zu dem Luftauslaß, und der Luftdruck in der Luftfeder fällt ab, so daß die Höhe von der Fahrzeugkörper fällt ebenfalls ab. Der Hebel und der Kreuzarm bestimmen die Position des Kolbens innerhalb des Höhensteuerventils.

Die Luftfederung weist eine Reihe von Vorteilen auf, wie zum Beispiel eine gute Laufruhe des Fahrzeugs, einachsige oder mehrachsige Anhebung bei Bedarf und eine Veränderung der Höhe der Fahrzeugkarosserie und eine kleine Beschädigung der Straßenoberfläche, aber auch eine komplizierte Struktur und eine strenge Abdichtung Anforderungen. Und so weiter. Es wird in kommerziellen Bussen, Lastkraftwagen, Anhängern und einigen Personenkraftwagen verwendet.