Geräuscharm, gutes Drehmoment bei niedriger Drehzahl

- Aug 01, 2018-

Das Auspuffrohr ist Teil der Motorauspuffanlage. Das Abgassystem umfasst hauptsächlich einen Abgaskrümmer, ein Abgasrohr und einen Schalldämpfer. Im Allgemeinen ist der Dreiwegekatalysator zum Steuern der Emission von Motorschadstoffen ebenfalls in dem Abgassystem installiert und das Abgas ist erschöpft. Das Rohr umfasst im Allgemeinen ein vorderes Abgasrohr und ein hinteres Abgasrohr.

Das gleiche Prinzip wie die ursprüngliche Fabrik, aber der Klang wird besser sein als die ursprüngliche Fabrik. Die meisten der ursprünglichen Autos werden verwendet. Diese Art von Rohr beruht hauptsächlich auf der Volumenänderung des Gitterschalldämpfers oder -rohrs in dem Rohr, um einen Druck zu erzeugen, der zu dem Zylinder zurückkehrt, wenn der Motor gezündet wird. Danach beginnt der Kolben den radialen Aktionshub und das Auslassventil öffnet, bevor der Kolben den unteren Totpunkt erreicht. Zu diesem Zeitpunkt blockiert der Gegendruck im Inneren des Rohrs das Austreten des Abgases, wodurch das Gemisch eine vollständige Verbrennung erreichen kann. Wenn der Gegendruck jedoch zu stark ist, wird das Abgas nicht vollständig aus dem Zylinder ausgestoßen, was bewirkt, dass das Abgas zusammen mit dem Mischgas verbrennt, um die Verbrennungseffizienz zu reduzieren. Am direktesten ist natürlich die Leistung der PS. Seine Vorteile: geringe Geräuschentwicklung und gutes Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen. Nachteile: Abgas kann nicht schnell mit hoher Geschwindigkeit entladen werden, was die Motorleistung und geringe Lautstärke beeinträchtigt.

Der Ausströmwinkel des Abgasrohrs eines Kraftfahrzeugs war immer ein Problem, das für professionelle Hersteller schwierig zu lösen ist. Gemäß der Untersuchung ist der Winkel des Auspuffrohrs des Autos und des leichten Haushaltswagens im Allgemeinen parallel zum Boden, und der Winkel des Hochleistungstransportfahrzeugs und des Auspuffrohrs des landwirtschaftlichen Fahrzeugs ist auf den Boden gefaltet. Aus Sicht des Umweltschutzes wurde nach dem derzeitigen winkelmäßigen Design und den mechanischen Konstruktionsprinzipien des Abgasauspuffrohrs des Kraftfahrzeugs kein neues winkelorientiertes Designverfahren angegeben. Die optimale Auslegung aller Fahrzeug-Abgasemissionswinkelrichtungen sollte 180 ° parallel zum Boden für eine Heck-Fahrzeug-Entladung sein. Wenn das Designschema nicht standardisiert ist, werden die Hersteller die Abgasleitung so gestalten, dass sie für die Umwelt ungünstig ist und beim Fahren auftreten wird. Unerwarteter Verstoß 1. Der ungünstige Faktor, der durch den Winkel des Abgasrohrs gebildet wird, der bei ungefähr 45 Grad auf den Boden gefaltet wird.